Modellisto.at
×
 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.
Warenkorb - Ihr Warenkorb ist noch leer.

Newsletter

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung

SALE

BMW 5er G30
99,00 €

BMW 5er Serie (G30)

99,00 €

Modellisto-Blog

 

Modellauto-Report

Ferrari GTC4 Lusso TFerrari GTC4 Lusso T
Ferrari GTC4 Lusso T
Ferrari GTC4 Lusso T
Ferrari GTC4 Lusso T
Ferrari GTC4 Lusso T
Ferrari GTC4 Lusso T
Drucken

Ferrari GTC4 Lusso T

rosso corsa 322/nero
389,90 €
zuzüglich Versandkosten
Beschreibung

Der erste Viersitzer mit V8-Turbo

Der GTC4Lusso T ist mit der neuesten Entwicklung des 3,9-Liter-V8-Turbomotors ausgestattet, der eine maximale Leistung von 610 PS bei 7.500 U / min bietet. Hier wurde eine ganz besondere Version reproduziert, die an den 250 Breadvan erinnert, ein weltweit einzigartiges GTC4 Lusso-Modell. Die Scuderia Serenissima war ein Racing Team, das Anfang der sechziger Jahre von Graf Giovanni Volpi gegründet wurde. Er bereitete einige Autos für die Formel-1-Weltmeisterschaft vor. Die Scuderia Serenissima setzte Ferrari-Autos ein und erzielte große Erfolge, bis der Gründer den ATS finanzierte, einen Autohersteller, der von einigen Designern gegründet wurde, die Ferrari kurz zuvor wegen einiger Unterschiede entlassen hatte. Danach verkaufte Enzo Ferrari seine Autos nicht mehr an die Scuderia Serenissima, und so ging die Firma an ATS, De Tomaso und Maserati über. Das Design der Corsa Grey Diamanträder ist neu, mit der Nachbildung der echten Stahlschrauben.

Das highend BBR-Modell der Concept 18 Serie im Maßstab 1:18 ist bis ins kleinste Detail sehr detailliert und vollständig mit hochwertigen Materialien handgefertigt.

Limitiert auf nur 48 stk weltweit in dieser Farbe!

Sie bekommen die Nr. 27/48 auf der Base ohne Vitrinenhaube.

Das ist ein Highend-Sammlermodell und ist für Kinder nicht geeignet!

* Umsatzsteuerfrei aufgrund Kleinunternehmerregelung (§ 6 Abs. 1 Z 27 UStG)

Merken

Merken

Merken

Modellisto.at WebShop - modellisto.at | office(at)modellisto.at

ÜBER UNS

SERVICES